Mein warenkorb
Artikel insgesamt:
Haben Sie einen Rabattgutschein?
Gesamtsumme
Bestellung bestätigen
15 Tage, um Ihren Kauf nach Lieferung zu ändern oder zurückzugeben
Ihre Transaktion ist sicher. Wir verwenden die neueste Technologie, um Ihre Sicherheit zu wahren und Ihre Privatsphäre zu schützen.
Einloggen
Professionelle Ausrüstung für Feuerwehren zur Waldbrandbekämpfung
safety

Feuerwehrhose 1 Schichten

Schutz, Komfort und Widerstand bei jeder Operation

Die Feuerwehrhose 1 Schichten ist ein bequemes und leichtes Kleidungsstück mit einem hohen Schutz vor Strahlung bei direktem Angriff dank der flammhemmenden Eigenschaften des Stoffes. Nähte, die vollständig mit CONEX®-Gewinde hergestellt wurden, erhöhen die Beständigkeit des Teils gegen Reibung und Verschleiß, die für forstwirtschaftliche Umgebungen typisch sind. Schützt vor Lichtbogen (antistatisch), vor Flamme, Reißen, Traktion und Abrieb.

Normen: EN ISO 13688/13, EN ISO 11612/15/13, EN ISO 1149-5 / 08, EN ISO 15384/20 und EN 15614/07

Mehr Schutz

NOMEX-Nähte und besonders widerstandsfähig bei Abscheuerungen und Abnutzungen in Wäldern. Gewebe aus CONEX® und VISCOSE FR Fasern mit 270 g/m2 für die perfekte Wärmeisolierung und Strahlungsschutz des Benutzers. Doppelte Tasche mit Revers hinten, weitere Taschen an der Hüfte.

Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit

Doppelte Schicht an der Vorderseite für einen höheren Strahlenschutz bei der Direktbekämpfung und Schutz gegen Abschürfungen. Einfache Schicht auf der Rückseite für eine höhere Atmungsfähigkeit.

Befestigungssystem

Befestigungssystem der Vallfirest Maske am Hals mit doppeltem Klettband. Einstellbare Überlappung Nackenabdeckung.

Taschen Funktionen

Insgesamt 6 Taschen. Doppeltasche an den Knieseiten mit Klappe, zwei vorderen französischen

Nahttaschen und zwei hinteren Taschen.

40 mm breiter Schnitt in doppeltem Stoff.

5 Gurte für einen breiten Gürtel.

Vorderknopf und Reißverschluss schließen.

Klettverschluss am Saum.

Technische daten
Vorschriften

 

EN ISO 13688:2013

Schutzausrüstung. Allgemeine Anforderungen.

EN ISO 11612:2015 

Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen.

EN 1149-5:2019

Schutzkleidung. Elektrostatische Eigenschaften. Anforderungen an das Materialverhalten und Design.

EN ISO 15384:2020

Schutzkleidung für die Feuerwehr. Laborprüfverfahren und Leistungsanforderungen an die Kleidung bei der Waldbrandbekämpfung.

EN 15614: 2007

Schutzkleidung für Feuerwehrleute. Prüfverfahren und Leistungsanforderungen für forstwirtschaftliche Kleidung

Zusammensetzung des Hauptstoffs 

Viskose FR 64 %, Meta-Aramid 30 %, Para-Aramid 5 %, antistatische Faser 1 %

Flächengewicht des Hauptstoffs 

270 g/m2

Persönliche Schutzausrüstungen

Kategorie III

Informationen anforden

Normen: EN ISO 13688/13, EN ISO 11612/15, EN ISO 1149-5/09, EN ISO 15384/20, EN 15614/07