Mein warenkorb
Artikel insgesamt:
Haben Sie einen Rabattgutschein?
Gesamtsumme
Bestellung bestätigen
15 Tage, um Ihren Kauf nach Lieferung zu ändern oder zurückzugeben
Ihre Transaktion ist sicher. Wir verwenden die neueste Technologie, um Ihre Sicherheit zu wahren und Ihre Privatsphäre zu schützen.
Einloggen
Professionelle Ausrüstung für Feuerwehren zur Waldbrandbekämpfung
frontline

Tragbares Wasser-Abwehrsystem

Entwickelt für die Verwendung von Feuerwehrmannschaften

Tragbares Wasser-Verteidigungssystem SIDEINFO für Militäreinheiten bei Noteinsätzen, Bürgerschutz und Feuerwehr

Das tragbare Selbstschutzset für Pools 180
8.651,50

Das tragbare Selbstschutzset für Pools 180 ist ein arbeitsbereites Feuerlöschgerät zum direkten Anschluss an eine Wasserquelle oder zum Saugen aus einer Wasserentnahmestelle. Spezielle entwickelt um aus einem Pool zu saugen, aber auch zum Entnehmen von Wasser aus Hydranten, Zisternen, Flüssen, flexiblen Tanks, etc.

Tragbares Selbstschutzset für Pools 90
6.292,00

Das tragbare Selbstschutzset für Pools 90 ist ein arbeitsbereites Feuerlöschgerät zum direkten Anschluss an eine Wasserquelle oder zum Saugen aus einer Wasserentnahmestelle. Spezielle entwickelt um aus einem Pool zu saugen, aber auch zum Entnehmen von Wasser aus Hydranten, Zisternen, Flüssen, flexiblen Tanks, etc.

Tragbares Sprinklersystem SIDEINFO
1.875,50

Das tragbare Sprinklersystem SIDEINFO® Zapadores ermöglicht eine hohe Flexibilität im Einsatz, die auf zwei Konzepten basiert: Robustheit und einfache Handhabung. Das system wurde entwickelt, um Siedlungen, Einrichtungen oder andere Gebäude vor Waldbränden zu schützen.

Einfach und schnell in der Anwendung kann ein zweiköpfiges Team mit einer entsprechender Schulung in weniger als 10 Minuten eine feucht Verteidigungslinie von mehr als 200 Metern Länge erzeugen. Nach dem Aufbau kann der Betrieb sofort beginnen.

Wichtige Einsatzmöglichkeiten:

  • Reduzierung der thermischen Beaufschlagung auf Gebäude und Vegetation. Zusätzlich zum Personenschutz.
  • Verringerung von zusätzliche Brandherde durch Funkenflug.
  • Flexible, schnelle und temporäre Installation einer Verteidigungslinie.
  • Reduzierter Personalbedarf (3-zu-1-Reduktion für den Schutz eines Streifens von 150 bis 200 Metern Länge). Geringere Nutzung von “Ressourcen".
  • Weniger Personaleinsatz bei erhöhtem Verteidigungsradius.
  • Erhöhte Sicherheit und Effizienz des Einsatzes. Befeuchtung des Brennstoffes.
  • Erhöhung der Kapazität des Mobilen Wasser Volumens (VAM). Versorgung möglich von jedem Reservoir, Pool, Teich, Hydranten oder Löschfahrzeug.